K3HS

K3HS

Der NC-gesteuerte Highspeed-Startlochbohrerodierer

Der Vorteil des Highend-Modells K3HS mit NC-Steuerung liegt darin, dass mehrfache Startbohrungen für das Drahterodieren oder für die automatische Teilefertigung erzeugt werden können.

Unterstützt durch die automatische Programmiersoftware LN Assist, die im Standardpaket der Maschine enthalten ist, gelingt es selbst EDM-Einsteigern, die Maschine intuitiv zu bedienen. Anspruchsvollere Programmieraufgaben lassen sich darüber hinaus mit ebenfalls integrierten Kalkulations- und Makroprogrammen meistern.

Die Maschine ist nach Werksspezifikation für 2 Bearbeitungsfluids ausgelegt: deionisiertes Wasser oder Vitol, je nach Anforderungen und Anwendungen des Kunden.

Produktdatenblatt K3HS (pdf, 0.98 MB)

Technische Spezifikationen
X-/Y-/Z-Achsen Verfahrwege (mm): 300 x 400 x 300
Tischmaße (BxT, mm): 480 x 790
Innenabmessungen Arbeitsbehälter (B x T x H, mm): 470 x 780 x 285
Max. Werkstückgewicht (kg): 300
Abstand Boden – Tisch (mm): 640
Maschinenabmessungen (B x T x H, mm): 1.495 x 1.340 x 2.255
Platzbedarf (mm): 1.495 x 1.740
Maschinengewicht (kg): 1.280
Gesamtspannung: 3 Phasen, 50/60 Hz, 6,5 kVA
W-Achse (mm): 230 (NC-Steuerung: Option)
Elektrodendurchmesser (mm): 0,25 - 3,0
Abstand Elektrodenführung zur Tischoberfläche (mm): 55 - 285
Dielektrikumbehälter
Äußere Dimensionen (B x T x H, mm): 705 × 435 × 1.410
Leergewicht (kg): 175
Fassungsvermögen Dielektrikum (l): 150
Filter: austauschbarer Papierfilter (HF-17)
Dielektrikum: deionisiertes Wasser oder Vitol

Features

  • LK2-Steuerung
  • Sodick Motion Controller
  • Dielektrikum-Kühlaggregat
  • 15" TFT-Farbmonitor
  • Fernbedienung
  • LN Assist: Programm für die Auswahl optimaler Technologiebedingungen
  • Automatische Tiefenmessung
  • Durchbruchserkennung
  • AEF (automatische Elektrodenzuführung)
  • Spindeldrehlzahl max. 1.000 min-1
  • LAN-Anschluss
  • USB-Anschluss
  • Arbeitsleuchte

Optionen

  • Ständererhöhung (100/200 mm)
  • Zwischenführung
  • Drehtisch
  • Oszilloskop
  • W-Achse digital
  • LK20 – 8-Achsen-Steuerung

Broschüren und Downloads

K1C/K3HS

4 Seiten 04/2021