OPM350L

OPM350L

Die Sodick 3D‐Präzisionsmetalldrucker OPM250L und OPM 350L der Serie OPM sind ein innovatives Fertigungssystem für die generative Herstellung von einteiligen Werkzeugformen, die Methoden der Formerzeugung völlig neu definieren. Mit einer höheren Produktivität, kürzeren Durchlaufzeiten und erheblich geringeren Kosten für Formteile erreicht dieses System ein mit konventionellen Produktionssystemen bisher unerreichtes Leistungsspektrum.

 

Produktdatenblatt OPM350L (pdf, 0.25 MB)

Technische Spezifikationen
Max. Bauteilgröße (B x T x H) 350 x 350 x 350 mm
Verfahrweg X-Achse 360mm
Verfahrweg Y-Achse 360mm
Verfahrweg U-Achse 344mm
Innenmaße des Formbehälters (B x T) 390×390mm
Spindel-Verfahrweg Z-Achse 100mm
Max. Gewicht der Pulverbeschickung 300kg
Stickstoff-Lieferleistung 90NL/min
Maschinenabmessungen (ohne Peripheriegeräte) 2.020×2.485×2.220mm
Maschinengewicht (ohne Peripheriegeräte) 5.800kg
Laserverfahren Yb-Faserlaser
Laser-Wellenlänge 1070nm
Max. Laserleistung 500W (1000W Option)
Laserscanning Galvano-Methode
Max. Drehzahl der Hauptspindel 45.000 min-1
Max. Drehmoment der Hauptspindel 0.8Nm
Werkzeuganzahl 20
Werkzeugaufnahme HSK-E25 mit 2-facher Planauflage
Gesteuerte Achsen Hauptspindel XYZU +B
Simultan steuerbare Achsen Max. 4 Achsen
Kleinste Einstelleinheit 0,1 μm
Kleinste Antriebseinheit 0,031 μm

Features

  • Linearmotore für die Achsen X, Y und Z
  • Linearglasmaßstab
  • Sodick Steuerung LN2RP
  • Spindel HSK-E25
  • Autom. Laser-Werkzeuglängenmessung (Blum)
  • Yb-Faserlaser
  • Rauchabzug
  • Stickstoffgas-Versorgungseinheit
  • Autom. 16-Stationen-Werkzeugwechsler
  • LAN-Schnittstelle
  • Parallelmodus-Funktion

Optionen

  • Materialrückgewinnungssystem (MRS)

Broschüren und Downloads

OPM350L / OPM250L

24 Seiten 09/2017

Downloads